Arrow up

Marken

Marken

Die Volkswagen Truck & Bus Gruppe gehört mit ihren Marken MAN, Scania, Volkswagen Caminhões e Ônibus zu den weltweit führenden Nutzfahrzeugherstellern. Die neue Marke RIO bietet ein schnell wachsendes Portfolio an digitalen Diensten und Lösungen.

 

Die Volkswagen Truck & Bus Gruppe vereint vier starke Marken mit einem Ziel: Global Champion der Nutzfahrzeugbranche werden. Die Gruppe hat den Anspruch, das gesamte System Transport neu auszurichten – mit ihren Produkten, ihren Dienstleistungen und als Partner ihrer Kunden. Der Geschäftsbereich Power Engineering der MAN SE ist ein rechtmäßiger Teil der Volkswagen Truck & Bus AG, operativ aber nicht Bestandteil des Nutzfahrzeugbereichs.

MAN

MAN gehört zu den führenden Nutzfahrzeugherstellern in Europa. Das Unternehmen fertigt in drei europäischen Ländern sowie in Russland, Südafrika, Indien und der Türkei. Neben Transportern produziert MAN leichte bis schwere Lkw für den Verteiler- und Fernverkehr, Baustellenfahrzeuge sowie Stadt-, Land- und Reisebusse. Ergänzt wird das Produktportfolio durch umfangreiche Vertriebs- und Serviceleistungen.

Fahrzeugabsatz 2017

 
Gesamt 89.990 Einheiten
Truck 81.450 Einheiten
Bus 6.330 Einheiten
Leichte Nutzfahrzeuge 2.210 Einheiten

 

Scania

Scania ist einer der weltweit führenden Anbieter nachhaltiger Transportlösungen und produziert in Europa, Südamerika und Asien. Das Unternehmen bietet Stadt-, Land- und Reisebusse, schwere Nutzfahrzeuge für den Fern- und Verteilerverkehr sowie Baustellenfahrzeuge an. Scania ist zudem führend bei vernetzten Diensten in der Nutzfahrzeugbranche. Passend zur Produktpalette bietet das Unternehmen eine Vielzahl an ergänzenden Vertriebs- und Serviceleistungen.

Fahrzeugabsatz 2017  
Gesamt 90.780 Einheiten
Truck 82.470 Einheiten
Bus 8.310 Einheiten

 

Volkswagen Caminhões e Ônibus

Volkswagen Caminhões e Ônibus bietet leichte bis schwere Lkw und Bus-Chassis an – maßgeschneidert für Märkte wie Lateinamerika und Afrika. Die Marke verfügt über ein flächendeckendes Verkaufs- und Servicenetz in Brasilien und den Nachbarländern. Volkswagen Caminhões e Ônibus bietet zudem Aftersales-Services und digitale Lösungen, maßgeschneidert für Wachstumsmärkte.

Fahrzeugabsatz 2017  
Gesamt 25.880 Einheiten
Truck 21.100 Einheiten
Bus 4.780 Einheiten

 

RIO

RIO ist die globale Marke für digitale Dienstleistungen im Transportwesen. Ihr Ziel ist es, durch datengetriebene Intelligenz die Effizienz und Profitabilität des Güterverkehrs zu erhöhen. Dafür bietet RIO die erste offene, herstellerunabhängige und cloudbasierte Plattform für den Güterverkehr. Die Plattform bündelt digitale Lösungen für die gesamte Lieferkette und liefert wertvolle Handlungsempfehlungen in Echtzeit.

Close